Heimatgefühle

11Mai2013

Gestern Abend waren wir auf dem Geburstag eines Freundes von Alex Mitbewohner eingeladen. Er hat in einem Irish Pub gefeiert!! Der war zwar nicht ganz echt irisch aber nah dran. Es gab sogar Männer im Schottenrock und einer hat Dudelsack gespielt. Das hat mich doch wieder in meine tolle Irland-Zeit zurückgeworfen und viele schöne Erinnerungen erwachen lassen. Wir haben uns nett mit den Brasilianern unterhalten, einige Drink-Specials verköstigt und um Mitternacht gab es eine dicke Schokotorte. Danach gab es auch eine Band, die die meiste Zeit gute Lieder gespielt hat, doch uns leider nicht ganz so motivieren konnte, dass wir uns den Elektroclub und die 16 Euro Eintritt für Mädchen (Jungs mussten 28 Euro Eintritt zahlen) gespart haben.

Ein sehr lusitger Abend, der mich an meine irische Heimat erinnert hat.