Oil Man

12April2013

Heute habe ich etwas gesehen, was ich bisher nicht zu Glauben vermocht habe. Mir wurden die Geschichten über den Oil Man in unserem Portugiesisch-Kurs erzählt, Fotos gezeigt doch ich dachte immer, dass ist ein Karnevalsgag oder ein Halloween-Spaß. Doch heute wurde ich des Besseren belehrt. Ich bin durch die Innenstadt gelaufen und auf ein Mal sehe ich zwei Männer ihre Fahrräder schiebend vor mir laufen. In roten Badehöschen, ich sollte eher sagen, Slips!!!!! In roten Badehosen alias Slips!!!!! Dazu der Oberkörper glänzend, in Öl eingerieben!!! Ich wollte so gerne ein Foto machen, stellte aber fest, dass ich meine Kamera nicht dabei hatte. Unglaublich, Unfassbar! Ich kann das gar nicht in Worte fassen, was ich in dem Moment dachte. Gestandene Männer fahren/laufen am helligsten Tage in knallroten Badehöschen, in Öl eingeschmiert, durch die Stadt!

 der wahre Oil Man

  seine Nachmacher

Oil Man ist ein etwa 50 Jähriger Mann, der Wissenschaftsprofessor an der Universidade Federal do Paraná (die Uni auf die ich ab Montag gehen werde) war. Zu Schulzeiten hat er wohl mit Klassenkameraden gerne Elvis Presley gesungen und sich wie er gekleidet, sie traten kurz nach Elvis Tod auf der Geburtstagsfeier des Direktors auf, was sogar in den Lokalnachrichten gezeigt wurde. Er und seine Freunde verbrachten auch nach der Schule damit, Elvis Lieder zu spielen, singen und seine Filme nach zuspielen. Daraufhin begann er sich nur noch von Cola und Hamburgern zu ernähren, um zuzunehmen. Er fing an, mit dem Fahrrad durch die Stadt zu fahren. Man erzählt sich, dass er damals während seiner Dozentenzeit einen psychotischen Ausbruch hatte, da eine Studentin seine Liebe nicht erwiederte. Daraufhin trat er von seiner Professorenstelle zurück (aus gesundheitlichen Gründen) und wurde zu dem Mann, der sich mit Öl einschmiert und in einem kleinen roten Badhöschen auf dem Fahrrad durch die Stadt fährt. Man sagt, dass er sich auf diese "Rolle" fünf Jahre vorbereitet hat....

Unglaublich und unvorstellbar....aber wahr!!