Vollzählig

03April2013

Gestern ist Luana eingezogen. Endlich. Jetzt sind wir in unserer WG vollzählig und haben eine internationale Truppe zusammen :) Dadurch wird mein Portugiesisch unglaublich vorangetrieben und ich verstehe mehr und mehr und das Sprechen kommt bestimmt auch, nur das ich es noch nicht so sehr merke. Ich freue mich, dass Luana eingezogen ist, denn vor dem Wochenende stand das alles schon wieder auf der Kippe. Eine der Französinnen, mit der ich hier damals zur Wohnungsbesichtigung war, ist noch Mal gekommen um sich das Zimmer anzuschauen (die beiden finden wohl nichts zu zweit, oder die andere scheint sehr kompliziert mit ihren Vorstellungen für eine Wohnung zu sein...) und Katty, die Venezuelanerin die hier alle Zimmer in unserer Wohnung vermietet, meinte, wenn sie ihr am gleichen Abend zusagt, würde die Französin einziehen können. Ich war unglablich ungläubig, denn sie hatte Luana schon zugesagt und mit ihr ausgemacht, dass sie am 1.4. einzieht. Ist das normal in Lateinamerika so sprunghaft Abmachungen zu brechen? Ich weiss es nicht... aber glücklicherweise hat die Französin sich nicht mehr gemeldet (nicht falsch verstehen, sie ist wirklich ein sehr nettes, offenens Mädchen!!) und Luana hat das Zimmer doch bekommen. So weit ich weiss, wusste Luana sogar gar nichts davon, dass sie eventuell doch nicht das Zimmer bekommt... 

Am Montag hat auch schon mein nächster Portugiesischkurs angefangen, der so gut wie aus den gleichen Leuten besteht, nur noch ein paar Latinos sind dazu gekommen... Gerade macht es echt Spaß und ich gehe gerne zum Unterricht. Auch weil wir zwei tolle Lehrerinnen haben, eine vom letzten Mal und die andere ist die Koordinatorin, mit der ich auch mein aller erstes Gespräch über Passau und meine Portugiessichlehrerin gehalten habe, die sie kennt. Unter uns Schülern verstehen wir uns auch mittlerweile echt gut und haben eine sehr harmonische Atmosphäre in der Sprachschule!

Gestern habe ich mir eine 6-tägige Jungle-Tour gebucht. Ende April fliege ich in den Amazonas und werde das wildlife erkunden. Ich freue mich tierisch :)